P
Bezirksgruppe der VFMG e.V.

Mineralienbörse 2010


Die Sonderschau 2010 trug den Titel:


Seltene Fossilfunde aus der Oberkreide von Sachsen.


Gezeigt wurden neben versteinerten Korallen, Armfüßern, Schnecken und Seeigeln auch wissenschaftlich bedeutende Erstnachweise von Fossilien, die bisher nur in einem einzigen Exemplar in Sachsen vorliegen. Der Großteil der in den 70er, 80er und 90er Jahren gesammelten Fundstücke stammt aus dem Raum Meißen und wurde in diesem Rahmen zum erstem Mal der Öffentlichkeit präsentiert.
Der engagierte Hobbypaläontologe und Autor wissenschaftlicher Veröffentlichungen Steffen Köhler aus Meißen sammelt seit über 35 Jahren Fossilien. Auf unserer Börse zeigte er seine wissenschaftlich bedeutendsten und schönsten Funde.